Stationen

1953            

geboren in Frankfurt am Main

1966              

Beginn zu Trommeln, Inspiration durch BEATLES,
Beat, Rock 'n' Roll

1967             

1. Schülerband,
1. Schlagzeug TROMSA,
1. Auftritt im September ’67
im Jugendhaus Industriehof Ffm.

1967-70       

div. Schülerbands in Ffm.

1970            

Gründung von WANIYETULA (Artrock-Band im Stil von GENTLE GIANT, YES), div. Auftritte im Rhein-Main-Gebiet, Jugendhäuser, Tanzschulen, Clubs, Unifesten u.s.w., Auftritt im SINKKASTEN Ffm. mit Heinz Kühne, Gitarre,Gesang; Hermann Beckert, Bass; Thomas Goerdten, Schlagzeug

1971             

9. November:
WANIYETULA-Livemitschnitt für LP „Concert 71" beim Kapellenwettstreit in der Oberurseler Stadthalle, 2 Titel

13. November:
Auftritt mit KRAFTWERK, Uni Ffm.
WANIYETULA-LP Produktion „Iron City"
mit Heinz Kühne, Git., Gesang
Hermann Beckert, Bass
Norbert Abels, keyb.
Th. Goerdten, Schlagzeug

Div. Auftritte in wechselnden Besetzungen u.a. mit Johan Daansen, Gitarre und Rainer Spalt, Git., Gesang, Richard Kersten, Git., Gesang

1972  

NICOYA (Jazzrock)
mit Christian Felke, Sax.; Jo Jo Corvinus, Keyb.; Thomas Röter, Bass; Peter Koch, Perkussion; Hans Ochs, Git.; Johan Daansen, Git.; Georg Viel, Schlagzeug.; Jürgen Zöller, Schlagzeug; Rainer Spalt, Git.; Michael Kessler, Bass; Lutz Sommer, Git.; Michael Thierfelder, Perk.; Ernst Keinz, Bass; u.a.
… sorry, wenn ich jemanden vergessen hab.
                     
SITTING BULL (Soft-Rock)
mit Pit Schimkat, Gesang u. Gitarre; Hans Ochs, Bass; Byally Braumann, Perkussion, Schlagzeug; Johann Daansen, Git.; Th. G., Schlagzeug. 2 Singles bei PHILIPS in Hamburg aufgenommen: „Sleepy Tom Tom“ und „Motocycle Mama“.
Zu Gast bei „Hits a gogo“, TV-Produktion WDR, Hamburg

HAMMERHAI (Bluesrock, Rhythm 'n' Blues)
mit Johan Daansen, Git., Ges.; Hans Ochs, Git.; Matthias Eckhardt, Bass, Ges.; Th. G., Schlagzeug – Gigs im Rhein-Main-Gebiet

1972-75       

NICOYA, später dann SAMIA (Jazzrock), dazwischen aushilfsweise Gigs mit WANIYETULA

1976-77  

PALADYN (Deutschrock)
mit Jo van den Speulhoff, Ges.; Thomas Schmitt, Keyb.; Norbert Schmitt; Lothar Krell, Keyb.; Rainer Spalt, Git.; Th. G., Schlagzeug.
Aushilfsweise Gigs mit EPSILON (Rock), Michael Winzkowski, Git., Ges.; Heini Mohn, Bass; Johan Daansen, Git.; Th. G., Schlagzeug in Vertretung für Hartmut Pfannmüller, Schlagzeug

1978

MICADO mit Rainer Spalt, Git., Ges.; Norbert Schmitt, Bass; Thomas Schmitt, keyb.; Th. G., Schlagzeug; später noch Stefan Knauer, Keyb.
Engagement am Theater am Turm, Ffm., Gastspiel im Clownsstück „Sie hätten ja nicht kommen müssen" u.a. mit Heinz Werner Krähkamp (1. Clown), Auftritt u.a. bei den Berliner Theaterwochen

1980          

Umzug in die Wetterau

1980          

Aushilfsweise bei FRANKFURT CITY BLUESBAND (Blues)
mit  Andreas August, Git., keyb., Ges.; Thomas Schilling, Bass; Achim Farr, Sax.; Manfred Häder, Git.; Bernhard Dill, Git., Bluesharp; Th.G., Schlagzeug in Vertretung für Georg Viel, Schlagzeug
                  
FRANKFURT CITY BLUESBAND
Perkussion auf der 2. LP „second step", div. Gigs in BRD, Gastspiel in Mailand, Italien, im Rahmen eines Kulturaustausches mit der Stadt Frankfurt am Main, Gäste u.a. Albert Mangelsdorff, Bill Ramsey.
Gig mit LOUSIANA RED in Wiesbaden

1980  

ANDEX B (Blues)
mit Manfred Häder, Git., Ges.; Thomas White, Bass; Bernhard Dill, Bluesharp; Hans Hugo Schildberg, Bass; Doris Tangel, Git., Ges.

1982        

Gast auf der LP von BERNHARD DILL „Pick-A-Dilly", Perkussion u. Schlagzeug

1983-84   

TUMBADORA (Latin-Jazzrock) aus Friedberg/Hessen

Musikalische Pause, weil ...
... Familie mit 3 Söhnen, Umzug von Ortenberg nach Glauburg/Stockheim

1997-2004

FAB FOUR (Rock 'n' Roll, Beat, Sixties-Cover) Dreieich und Ffm. mit Borro Schäfer, Bass, Ges.; Axel Meier, Git., Ges., Hello Unverzagt, keyb., Ges.; Hermann Storck, Git., Ges.; Th. G., Schlagzeug. Unzählige Gigs im Rhein-Main-Gebiet

2004-2011    

THE QUINNS (Sixties-Cover) aus Nidderau und Hanau mit Alan Wörner, Ges.; Friedel Carl, Bass, Ges.; Uli Heitzenröder, Git., Ges.; Dirk Wenzel, Keyb., Ges.; Th. G.-G., Schlagzeug. 3 CDs und DvDs

Unzählige Gigs im Rhein-Main-Gebiet, Hamburg, Köln, Saarland, England (Brighton).

Leider verstarb im September 2011 unser Sänger Alan Wörner an einem Herzinfarkt.

2004             

Aushilfsweise 3 Gigs mit der BEATLES REVIVAL BAND als Schlagzeuger für den leider auch schon verstorbenen Christian Engel.

2008             

THOMAS-BANDE (eigenes Projekt, Deutschrock) mit KD Wentz, Bass; Roger Kroll, Git.; Dietlind Pfannmüller, Schlagzeug u. Perk.

2009

Produktion von Maxi-CD „Mist – Lieder, die das Leben so nie schrieb" im Tonstelle-Studio, Wachenbuchen von Ralf Wagner, 4 Titel (siehe MUSIK)
         

2011  

LANDRATTEN (Deutsch-Country-Folkrock) Niddatal mit Olli Grommet, Git., Ges.; Markus Geiß, Git., Ges.; Willy Wagner, Bass; Th.G.-G., Schlagzeug, CD „Erntezeit"

Gig im Mai „THOMAS-BANDE“ in der Kulturhalle Stockheim mit Th.G.-G., Git., Ges.; Olli Grommet, Git.,Ges.; Dietlind Pfannmüller, Perk.; KD Wentz, Bass

2012            

SAMBABAND der Musikschule Büdingen unter der Leitung von ANSELM WILD, Profischlagzeuger und Lehrer aus Frankfurt am Main.

2013    

Projekt THOMMES "Lieder und so..." (eigene Kompositionen in deutsch)

2013          

Produktion von THOMMES, Maxi-CD „14 Dings, Lieder und so." im Art of June Studio von Heinz Hess in Ffm-Hausen.
Gastmusiker: Tilmann Höhn, Gitarren; Andreas Manns, Bass; Wolfgang Stamm, Schlagzeug (siehe und lausche unter MUSIK)

2014         

Veröffentlichung der CD „14 Dings, Lieder und so."
1. Gig mit neuer Band im Keltenhof in Stockheim (siehe Fotos unter GALERIE) im November


2015        

Teilnahme am 1. Singer/Songwriter-Slam im Backstage zu Friedberg am 23.01.2015 (Fotos auch auf facebook), 3. Platz, für'n Anfang gut mit dem Titel: "Frieden auf Erden" von der "14Dings CD".

Gigs in Glauburg/Stockheim, Wölfersheim, Nidderau

Proben mit BIG TIME, Rhythm'n'Blues Coverband aus Frankfurt am Main. Besetzung:  Konny Künkel (Gitarre, Gesang), Matthias Eckhardt (Bass, Gesang), Hello Unverzagt (Keyboards, Gesang) Martin Heil (Gitarre, Gesang), Thomas Goerdten-Gleim (Schlagzeug)

 

2016

thommesBand
diverse Gigs

BIG TIME
Rhythm 'n' Blues-Coverband aus Frankfurt am Main, am Schlagzeug: thommes

thommesBand
Die neue CD "BUDUAP" erscheint im Dezember 2016


 

 

 

Beginn zu Trommeln
WANIYETULA
NICOYA
SITTING BULL
EPSILON mit Michael Winzkowski
"Sie hätten ja nicht kommen müssen"
FAB FOUR
QUINNS
MIST
SAMBABAND
mit Renate beim Heinz im Studio
beim 1. Singer/Songwriter Slam im backstage in Friedberg am 23.01.2015